Filtern nach

Kategorien

Kategorien

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Selections

Selections

Preis

Preis

  • 69,00 CHF - 5.999,00 CHF

Grössen

Grössen

Material

Material

Laufradgrösse

Laufradgrösse

Modell / Serie

Modell / Serie

Gänge

Gänge

Modelljahr

Modelljahr

Federweg

Federweg

Maulweite

Maulweite

Bremssystem

Bremssystem

Reifentyp

Reifentyp

Tubeless Ready

Tubeless Ready

Naben-Abmessungen

Naben-Abmessungen

Freilauf

Freilauf

Abstufung

Abstufung

Grösse

Grösse

Komponenten

Komponenten

Batterieleistung

Batterieleistung

Orbea


Orbea wurde 1840 von den drei Brüdern Casimiro, Juan Manuel und Mateo Orbea als Waffenhersteller gegründet, erst ab 1920 begann die Firma damit, Fahrräder herzustellen, zuerst in Vitoria und später in Mallabia bei Durango. Durch die Waffenherstellung hatte man sich ein profundes Wissen über die Bearbeitung von Stahlrohren angeeignet, das nach dem Ersten Weltkrieg dazu führte, dass Orbea sein Geschäftsfeld auf Kinderwagen und Fahrräder änderte.[1]

Ab den 1960er Jahren kam Orbea in finanzielle Schwierigkeiten, sodass sich 1969 ein Teil der Beschäftigten dazu entschloss, die Firma zu erwerben und als Genossenschaft zu organisieren.[1] Orbea ist Bestandteil der genossenschaftlichen Unternehmensgruppe Mondragón Corporación Cooperativa und kann die Synergien der zusammengeschlossenen Gesellschaften nutzen, etwa den Windkanal der ebenfalls kooperativ organisierten Universität von Mondragon für die Tests neuer Räder. Heute produziert Orbea in Mallabia jährlich etwa 250.000 Fahrräder.

Aktive Filter